Lastrechnungsworkshop in Aachen

Die Lastspezialisten der einzelnen Akaflieg haben sich getroffen, um zu überlegen, wie ein zukünftiges gemeinsames Tool zur Lastannahmen- und Strukturrechnung aussehen könnte. Wir waren hauptsächlich zum lernen dabei und konnten das auch in gewissem Grad erreichen. Nebenbei haben wir auch noch ein paar schöne Bilder von Regenbögen gemacht und an einem Tag drei Akaflieg-Werkstätten (Aachen, Darmstadt, Esslingen) von innen gesehen. Auch der Austausch untereinander und der Motivations-Boost für das eigene Projekt waren Outputs dieses gelungenen Wochenendes. Danke nochmal an Chris aus der Flugwissenschaftliche Vereinigung Aachen 1920 e.V. (FVA) fürs organisieren!

dav

Comments are closed.